Patrick Ehret

Rechtsanwalt
Avocat (Rechtsanwalt, zugelassen in Frankreich)
Spécialiste en Droit international et de l'Union européenne (Französischer Fachanwalt für internationales und europäisches Recht)
D.E.A. Droit des Communautés Européennes (Strasbourg III)

Langues

Deutsch, Englisch, Französisch

Contact

Téléphone +49 7841 708-284
PEhret@remove.this.schultze-braun.de

Bureau(x)

Achern
Straßburg
Paris

Activité(s) dominante(s)

Restrukturierung, Cross-Border

Studium der politischen Wissenschaften in Bordeaux (Frankreich).
Studium der Rechtswissenschaften an den Universitäten Saarbrücken, Exeter (Großbritannien), Freiburg und Straßburg (Frankreich).
Erstes juristisches Staatsexamen in Freiburg.
Referendariat in Freiburg.
Zweites juristisches Staatsexamen in Stuttgart.
Aufbaustudiengang im Europäischen Gemeinschaftsrecht „D.E.A. Diplôme d’Etudes Approfondies – Droit des Communautés Européennes“ an der Universität Straßburg (Frankreich).
2001 Zulassung als Rechtsanwalt.
2001 als Rechtsanwalt in einer Kanzlei in Paris (Frankreich).
2003 bis 2008 Rechtsanwalt und Avocat bei einer Anwaltskanzlei in Straßburg (Frankreich).
2005 Anwaltsexamen und Zulassung bei der Straßburger Anwaltskammer als Avocat.
Seit 2008 bei Schultze & Braun.
2009 Qualifikation als Spécialiste en Droit des relations internationales (Französischer Fachanwalt für internationales Recht).
2011 bis 2015 Mitglied im Vorstand der Rechtsanwaltskammer Strasbourg.

Bei deutschen und französischen IHK's zum französischen und deutschen Wirtschafts- bzw. Insolvenzrecht.
Verschiedene Inhouseseminare zum französischen Recht, sowie bei der Pariser Rechtsanwaltskammer zum deutschen Berufs- und Insolvenzrecht.